leo.at > LEO life > Clubleben > LEO.Weekends > Review LEO.Weekend St. Pölten 2012

Nach Bregenz und Linz, war St. Pölten der dritte Austragungsort des LEO.Weekends.

 

Das Rahmenprogramm wurde vom LEO Club St. Pölten Aelium Cetium gemeinsam mit dem LEO-Gesamtdistrikt-Team gestaltet. Das vielfältige Angebot umfasste den Besuch der Brauerei EGGER mit anschließender Bierverkostung, den gemütlichen Abend im Traditions-Wirtshaus "Flieger Bräu" mit leckeren Grillplatten, das festliche Galadinner im Niederösterreichischen Landesmuseum und zwei fetzige Abendgestaltungen im BARrock und LaBoom.

 

Bei der 3. Ratssitzung wurden aktuelle LEO-Themen besprochen und bei der Gesamtdistriktversammlung der LEO-Gesamtdistrikt-Präsident Georg Mantler wiedergewählt. Außerdem wurde Wolfgang Matzner mit dem LEO Award of Honor ausgezeichnet - er hat in den letzten drei Clubjahren mit großer Sorgfalt, sehr zuverlässig und äußerst schnell seine Aufgaben als LEO-GD-Schatzmeister wahrgenommen, seinen LEO-Erfahrungsschatz an neue Vorstands-Mitglieder weitergegeben und die LEO-Gemeinschaft durch sein außerordentliches Engagement bereichert. Der erste Platz beim LEO.Activity-Preis ging an den LEO Club Wien Opera für die Aktion "Kochen in der Gruft".