leo.at > LEO life > Clubleben > Freiwilligenpass

Der „Österreichische Freiwilligenpass“ ist ein Dokument, mit dem Österreich seinen Freiwilligen „Danke“ sagen und in der Öffentlichkeit ihren besonderen Wert für die Gesellschaft deutlich machen will. Allen LEO-Mitgliedern wurde im Dezember 2011 ihr personalisierter Freiwilligenpass per Post zugeschickt, um die Vereinsarbeit für soziale Projekte zu dokumentieren. Im vom Bundesministerium für Soziales aufgelegten Freiwilligenpass können alle freiwillig geleisteten Tätigkeiten eingetragen werden.

 

Jede Clubpräsidentin / jeder Clubpräsident ist auch herzlich eingeladen, vordefinierte Urkunden für besondere Verdienste einzelner Mitglieder zu überreichen. Alle Informationen dazu sind auf der Homepage www.freiwilligenweb.at abrufbar.